Silhouette menschlicher Kopf mit Gehirn auf grünem Hintergrund. Flaches Denken Prozesskonzept mit Kopienraum.

Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen – Fernkurs mit Zukunft!

In den vergangenen Jahren hat die Diagnose von psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen rasant zugenommen. Die Ursachen hierfür sind vielschichtig und reichen von der erhöhten Beschäftigung mit elektronischen Geräten schon im Kleinkindalter über schwierige Familiensituationen bis hin zu Druck in und außerhalb der Schule. Umso wichtiger sind Experten, die sich mit der psychischen Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen auskennen und relevante Einflussfaktoren und Störungsanzeichen erfassen können. Wenn Sie bereits mit Kindern arbeiten, kann Ihnen diese Weiterbildung „Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen“ das notwendige Rüstzeug an die Hand geben, um bestmöglich die psychische Gesundheit von Kindern in unterschiedlichsten Settings zu fördern.

Der Fernlehrgang Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen

In nur 3 Monaten schließen Sie die Weiterbildung „Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen“ an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft ab. Bei 8 Arbeitsstunden pro Woche können Sie diese Zusatzqualifikation ganz bequem neben Ihrem aktuellen Beruf absolvieren. Eine Verlängerung um bis zu 1,5 Monate ist zudem gratis möglich. Insgesamt bearbeiten Sie selbstständig 3 Studienhefte sowie eine abschließende Fallaufgabe, die zugleich als Prüfung fungiert. Dies entspricht 4 Credit Points, die Sie sich bei ähnlichen Studiengängen anrechnen lassen können. Die Kursgebühr beträgt monatlich 163 Euro und insgesamt 489 Euro. Sie erfahren in diesem Lehrgang, welche Faktoren die Entwicklung von psychischen Auffälligkeiten unterstützen und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um Einflussfaktoren zu beseitigen und gegenwirkende Methoden verfügbar zu machen. So helfen Sie dabei, psychischen Störungen vorzubeugen und eventuell zu verhindern. Dabei beschäftigen Sie sich mit Resilienz und helfen Kindern und Jugendlichen selbst in schwierigen Lebenssituationen dabei, mental widerstandsfähig zu bleiben.

Inhalte des Fernlehrgangs „Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen“

  • Einführung in Kinder- und Jugendpsychologie
  • Ursachen, Entwicklung und Verlauf von psychischen Störungen im Kindes- wie auch Jugendalter
  • Häufige Entwicklungsstörungen
  • Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) sowie die Störungen des Sozialverhaltens
  • Emotionale Störungen
  • Risiko- und Schutzfaktoren psychischer Gesundheit spezifisch für die Altersgruppen der Säuglinge und Kleinkinder, Kinder und Jugendlichen
  • Wechselwirkungen relevanter Faktoren (Bewegung, Familienkonstellationen etc.) mit der psychischen Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen
  • Sozialer Wandel und dessen Auswirkungen auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen
  • Prävention und Förderung psychischer Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Settings (Familie, Schule etc.)
  • Planung, Umsetzung und Evaluation von Präventionsmaßnahmen (Public Health Action Cycle)

Neben den didaktisch gestalteten Studienheften finden Sie auf dem Online Campus des Instituts zahlreiche weitere Angebote und Leistungen rund um Ihren Lehrgang Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen und zu vielen weiteren Fernstudiengängen.

Zielgruppe des Fernstudiums

Der Fernlehrgang „Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen“ ist als zusätzliche Qualifikation ideal für bereits Berufstätige in sozialen, lehrenden und pädagogischen Bereichen. Besonders profitieren die Berufsgruppen der Lehrer, Erzieher, Psychologische Berater, Sozialpädagogen sowie Schulbegleiter. Daneben ist dieser Fernlehrgang die optimale Ergänzung für alle Personen, die mit Kindern oder Jugendlichen zusammenarbeiten.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Für wen eignet sich das Fernstudium zur Fachkraft für Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen? Zielgruppe?
Dieser Fernlehrgang eignet sich grundsätzlich für alle bereits Berufstätigen in sozialen, pädagogischen und lehrenden Einrichtungen und Berufen. Darüber hinaus profitieren alle Personen von dieser Zusatzqualifikation, die mit Kindern und / oder Jugendlichen zusammenarbeiten.

Beginn & Dauer

Der Fernlehrgang „Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen“ dauert regulär 3 Monate und lässt sich jederzeit beginnen. Sie können die Regelstudienzeit kostenlos um bis zu 1,5 Monate überschreiten.

Voraussetzungen

Für den Fernlehrgang sind keine Vorkenntnisse verpflichtend, somit kann jeder an diesem dreimonatigen Kurs teilnehmen.

Kosten

Die Kursgebühren belaufen sich insgesamt auf 489 Euro. Wenn Sie eine Teilzahlung bevorzugen, fallen drei Monatsraten zu je 163 Euro an.

Probelektion

Die Probelektionen, die dem Infomaterial des Anbieters beiliegen, zeugen von den Kursinhalten und -abläufen. Mithilfe dieses kostenfreien Angebots können Sie ausgiebig den Wunschlehrgang ausprobieren.

Probestudium

Sie haben die Möglichkeit, diesen Lehrgang im Zuge eines kostenlosen Probestudiums anzutesten. Bis zu 4 Wochen stehen Ihnen so alle Materialien und Online-Zugänge zur Verfügung, sodass Sie sich einen Eindruck des Lehrgangs verschaffen können.

Abschluss

Den Abschluss des Kurses bildet eine Fallaufgabe. Wenn Sie diese erfolgreich bearbeiten, verleiht Ihnen die Apollon Hochschule Ihr staatlich anerkanntes Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss des Kurses „Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen“.

COVID

Da alle Prüfungen von zu Hause aus stattfinden, kommen keinerlei Einschränkungen durch Corona auf Sie zu.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Psychische Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen
Dauer 9 Monate
3 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten 2106€
Kosten 453 -489€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren