Fernstudium Soziale Arbeit

Fernstudium Soziale Arbeit – Chancen schaffen

Das Fernstudium Soziale Arbeit bietet spannende berufliche Perspektiven und Herausforderungen im Sozialwesen. Ob in der späteren Arbeit mit Familien, Kindern oder Jugendlichen, der Fachkräftebedarf im sozialen Sektor wird auch in den nächsten Jahren immer weiter ansteigen. Mit dem Fernstudium Soziale Arbeit werden alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen, um als gefragte Fach- und Führungskraft in den breit gefächerten Aufgabengebieten der Sozialarbeit erfolgreich tätig sein zu können. Neben der notwendig theoretisch- methodischen Herangehensweise bietet das Fernstudium Soziale Arbeit dennoch von Anfang an einen hohen Praxisbezug.

Die Voraussetzungen für das Fernstudium Soziale Arbeit

Für eine Immatrikulation zum Fernstudium Soziale Arbeit gibt es drei verschiedene Zugangswege. Wer über die Hochschulreife oder Fachhochschulreife verfügt, kann sich unmittelbar für das Fernstudium Soziale Arbeit einschreiben. Mit einer fachspezifischen Zugangsprüfung können auch Interessenten ohne Abitur zum Fernstudium Soziale Arbeit zugelassen werden. Dabei ist eine fachspezifische Qualifikation vorzuweisen wie beispielsweise eine abgeschlossene Ausbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter, zum Fachkaufmann, als Techniker oder Meister. Eine dritte Zugangsoption zum Fernstudium Soziale Arbeit bietet sich an für Interessenten ohne Abitur, aber mit abgeschlossener Berufsausbildung und einer mehrjährigen Berufserfahrung. Umfangreiches Infomaterial kann jederzeit beim Fernlehrinstitut angefordert werden. Darin sind selbstverständlich auch weiterführende Informationen über die genauen Anforderungen und Voraussetzungen zum Fernstudium Soziale Arbeit enthalten.

Ausbildungsinhalte, Aufbau und Lernaufwand für das Fernstudium

Das Fernstudium Soziale Arbeit vermittelt sämtliche praxisnahen und methodischen Kompetenzen für eine qualifizierte, professionelle Anleitung und Unterstützung von Einzelpersonen oder spezifischen Gruppen. Typische praktische Einsatzgebiete sind beispielsweise Einzelsettings, aber auch Sozialarbeit in Stadtteilen, im Gemeinwesen oder in speziellen Sozialräumen. Neben den Grundlagen sozialer Arbeit und der Vermittlung von umfangreichen Kenntnissen in Methodenkompetenzen stehen auch Bezugswissenschaften sozialer Arbeit auf dem Lehrplan. Zu den Ausbildungsinhalten zählen insbesondere psychologische Grundlagen, Recht und Gesundheit sowie soziologische und pädagogische Aspekte. Sowohl bei den Handlungsfeldern als auch bei den angewandten Methoden können Sie sich bereits während des Studiums gemäß persönlicher Vorlieben spezialisieren.

Zu diesem Zweck stehen Methodenspezifisch Training und Didaktik, Tiergestützte Intervention, Supervision oder interkulturelle Mediation zur Auswahl. Bei den Handlungsfeldern sozialer Arbeit sind Spezialisierungen auf Migration und Inklusion, Erwachsenenarbeit oder Sozialarbeit mit alten Menschen oder mit Kindern und Familien möglich. Zur Erlangung der Qualifikation staatlich anerkannter Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter ist zusätzlich eine 100-tägige Praxisphase erforderlich. Sie können das Fernstudium Soziale Arbeit 4 Wochen lang gratis und unverbindlich testen. Der Studienbeginn seit dem 1. Mai 2019 jederzeit möglich, die Studiendauer beträgt 36 oder 48 Monate und kann kostenlos um bis zu 24 Monate verlängert werden. Das Fernstudium endet mit der Verleihung des Titels Bachelor of Arts, B.A., soziale Arbeit.

Trends und Innovationen werden berücksichtigt

Als private Hochschule bildet die Europäische Fernhochschule Hamburg, Euro-FH, ein international ausgerichtetes Studienangebot mit Management Fokus an. Dabei richtet sich das Fernlehrinstitut insbesondere an Studierende, welche berufsbegleitend als Fach- und Führungskräfte in der Wirtschaft berufliche Herausforderungen im europäischen oder internationalen Kontext wahrnehmen möchten. Die erforderlichen Studienunterlagen kommen bequem mit der Post direkt nach Hause. Durch die Nutzung des modernen und innovativen Online-Campus sind die Studierenden jederzeit flexibel und mobil. Um von allen Vorteilen im Fernstudium profitieren zu können, benötigen Sie einen handelsüblichen PC oder Laptop mit Internetzugang. Die spezifischen Besonderheiten des Fernstudiums Soziale Arbeit liegt insbesondere in der Qualifizierung für ganz unterschiedliche Einsatzbereiche. Ebenso sind doppelte Spezialisierungen in Methodenkompetenz und einem ausgewählten Berufsfeld unter besonderer Berücksichtigung von Trends in der Sozialarbeit das besondere Kennzeichen dieses Fernstudienlehrgangs. Die kulturelle Diversität, die Vermittlung von breit gefächerter Führungskompetenz sowie die inklusive Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Sozialpädagogen bzw. Sozialarbeiter sind ebenfalls exklusive Markenzeichen des Fernstudiums.

Studierende profitieren von umfangreichen Fördermöglichkeiten

Nutzen Sie für das Fernstudium Soziale Arbeit auch die umfangreichen staatlichen Förderungsmaßnahmen. Diese können auch ganz unabhängig von Alter, Wohnort oder Einkommen auf Antrag gewährt werden. Neben den speziellen Fördermöglichkeiten durch die Euro-FH können Studierende darüber hinaus BMBF-Förderung, Bildungsurlaub oder Steuervorteile geltend machen. Gerne berät die Studienleitung auch über erweiterte und attraktive Finanzierungsmodelle für das Fernstudium Soziale Arbeit. Im Fernstudium ist eine umfassende Praxisphase direkt integriert. Diese wird durch kompetente und erfahrene Lehrkräfte begleitet. Der Praxisbezug des Fernstudiums ist von außerordentlicher Wichtigkeit. Denn dadurch wird ein sicherer Umgang mit den jeweils spezifischen Formen und Inhalten von praktischer Sozialarbeit gewährleistet. Auch ein direkter Kontakt mit Klienten ist dabei erwünscht, denn so können die erworbenen theoretischen Kenntnisse berufspraktisch reflektiert und vertieft werden.

Tipp: Die Euro FH bietet auch das Fernstudium Psychologie mit Bachelorabschluss an. Die Studienplätze sind ohne Numerus Clausus (NC) und Wartezeiten.

Beste Berufschancen nach erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums

Sowohl die erworbene Qualifikation zum Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen als auch der Bachelor Abschluss sind selbstverständlich staatlich anerkannt und bundesweit gültig. Die möglichen praktischen Einsatzgebiete sind außerordentlich vielfältig und können ganz nach persönlichen Fähigkeiten und Neigungen ausgewählt werden. An Fach- und Führungskräften für Soziale Arbeit besteht schon heute ein Mangel. Der Bedarf von hoch qualifiziertem Fachpersonal wird erfahrungsgemäß in den nächsten Jahren noch einmal ansteigen. Durch das Fernstudium Soziale Arbeit können Studierende auch ganz gezielt ihre Managementkompetenzen hervorragend ausbauen, was die ohnehin schon guten Karriereaussichten noch einmal beträchtlich steigert. Dieses Fernstudium schafft also beste Voraussetzungen für einen beruflicher Aufstieg durch die Übernahme von Leitungsfunktionen in ganz unterschiedlichen Einrichtungen der Sozialarbeit. Durch die erworbenen fachspezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten können beispielsweise auch erfolgreich Projekte entwickelt und evaluiert oder Teams angeleitet werden.

Infomaterial anfordern Banner - Psychologischer Berater
Infomaterial anfordern Banner - Psychologischer Berater
Infomaterial anfordern Banner - Psychologischer Berater
Soziale Arbeit (B.A.)
Dauer 5 Monate
36-48 Monate
0 Seminartage
12 Seminartage
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8-10 Std. die Woche
Preis auf Anfrage
Kosten auf Anfrage
Soziale Arbeit (B. A.)
Dauer 9 Monate
36-48 Monate
2 Seminartage
5 Seminartage
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8-10 Std. die Woche
Kosten 2106€
Kosten auf Anfrage
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Wirtschaft in Kombination mit Psychologie

Wirtschaft in Kombination mit Psychologie

Wer mit Kenntnissen der Betriebswirtschaftslehre und psychologischem Know-how aufwarten kann, wird zur gefragten Fachkraft! Theoretische und praktische Inhalte vermittelt die Euro-FH im Fernstudium der Wirtschaftspsychologie.

mehr lesen
Zukunftsmusik Verhaltensökonomik

Zukunftsmusik Verhaltensökonomik

Im Grunde ist die Verhaltensökonomik eine verkannte Wissenschaft, denn es scheint, als drehe sich in der Welt der Unternehmen alles um Zahlen. Wie wichtig jedoch die psychologischen Hintergründe sind, zeigt der Zertifikatskurs.

mehr lesen
Die „Ausbildung Psychologischer Berater (BTB)“

Die „Ausbildung Psychologischer Berater (BTB)“

Eine gute Beratung fußt auf fundierten Kenntnissen aus Theorie und Praxis. Die Ausbildung zum Psychologischer Berater bei dem BTB bietet als Besonderheit, dass Sie sich bereits in der Ausbildung auf bestimmte Fachbereiche fokussieren können.

mehr lesen