loading icon

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen und die dazu passenden Antworten. Das Ganze im Kompaktformat rund um das Thema Aus- und Weiterbildung zum Psychologischen Berater im Fernlehrgang. Ausführliche Antworten und Erklärungen finden Sie in unseren entsprechenden Fachartikeln in der Rubrik Ausbildung.
Bewertung: 4.8
Abstimmungen: 4
Bitte warten...
Was ist der Unterschied zwischen einem Psychologischen Berater und einem Personal Coach?

Abgesehen von der Begrifflichkeit an sich, gibt es keinen. Die Aufgaben und Tätigkeitsfelder sind quasi identisch.

Was ist Fern­unter­richt?

Fernunterricht unterscheidet sich im Hauptmerkmal vom Präsenzunterricht in dem, dass er nicht zeit- und ortsgebunden stattfindet. Der Teilnehmer an einem Fernlehrgang oder Fernstudium ist nicht an feste Unterrichtszeiten und Standorte gebunden.

Für wen ist Fern­unter­richt geeignet?

Fernunterricht erfordert ein gewisses Maß an Eigenmotivation und Initiative, da ein Großteil des Studiums in Eigenregie stattfindet. Sprechen Sie sich die Eigenschaften zu, ist ein Fernstudium für Sie geeignet. Um auf Nummer sicher zu gehen, bieten die Institute ein zwei- bis vierwöchiges Probestudium an. In dieser Frist kann jederzeit vom Lehrgang zurückgetreten werden – bei voller Kostenerstattung!

Welche Vorteile hat Fern­unter­richt?

Der signifikanteste Vorteil eines Fernlehrgangs liegt in der freien Zeiteinteilung und der ortsungebundenheit. So lässt sich eine Weiterbildung gut mit Familie und Beruf vereinbaren.

Was sind die Voraussetzungen für die angestrebte Ausbildung?

Wir stellen auf unserer Webseite neben der Ausbildung zum Psychologischen Berater zahlreiche Alternativen vor. Aus diesem Grund lässt sich die Frage nicht pauschal beantworten. In den jeweiligen Fachartikeln oder in den kostenlos angebotenen Infomaterialien der Anbieter, erfahren Sie alles zu den Zugangsvoraussetzungen.

Wie lange dauert der Lehrgang?

Die Lehrgangsdauer ist abhängig vom jeweiligen Anbieter. Der in vielen unserer Artikel eingebunden Anbieterblock weißt die Regelstudienzeit für jeden Anbieter aus. Eine kostenlose Verkürzung oder auch Verlängerung der Ausbildungsdauer ist in nahezu allen Fällen möglich. Als weitere Informationsquelle dienen die kostenlosen Infobroschüren der Anbieter.

Wann beginnen die Kurse?

Die meisten Kurse können jederzeit begonnen werden. Nur vereinzelte Institute und Kurse sind an fixe Starttermine gebunden. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte den Infobroschüren der Anbieter.

Kann man die Ausbildungszeit verlängern bzw. verkürzen?

Ja. Eine Verlängerung oder Verkürzung der Regelstudienzeit ist möglich und verursacht keine zusätzlichen Kosten. In welchem Rahmen dies möglich ist, hängt oft mit der gesamten Lehrgangsdauer zusammen. In einigen Fällen liegt das bei der Hälfte der Gesamtstudienzeit. Eine individuelle Absprache mit den Instituten ist ratsam.

Was kostet die Ausbildung?

Die Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Die Kosten sind abhängig vom Inhalt und der Dauer eines Lehrgangs und natürlich hat auch jeder Anbieter seine eigene Preisgestaltung. Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte den Infomaterialen der Anbieter.

Welche Fördermöglichkeiten werden geboten?

Es gibt eine Reihe staatlicher Finanzierungs- und Förderungsmaßnahmen. Darüber hinaus bieten die Institute interne Rabattprogramme an. Näheres erfahren Sie hierzu in unserem Fachartikel „Finanzierung der Psychologischen Berater Ausbildung“.

Welche Abschlüsse sind mit Fern­unter­richt möglich?

Viele Fernlehrgänge schließen mit einem institutsinternen Zertifikat ab. Einige Kurse dienen auch als Vorbereitung auf eine IHK-Zertifizierung. Es gibt aber auch Fernstudiengänge, die mit einem Bachelor oder Master Abschluss winken.

Wie komme ich an das Infomaterial?

Bestellen Sie das Infomaterial bequem über unsere Seite. Hinter den Bestellbuttons liegen direkt die Bestellformulare der Anbieter. Ihre Daten werden somit nur einmal erfasst und die Institute garantieren einen gewissenhaften Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Im Anschluss erhalten Sie die Studienführer anbieterabhängig per Post oder via E-Mail.

Wer bietet Fern­unter­richt an und welche Anbieter gibt es?

Einen Überblick finden Sie auf unserer Anbieterseite. Besuchen Sie dort auch die detaillierten Profile der Fernlehrgangsanbieter, um sich ein noch genaueres Bild des Instituts machen zu können.