Verkäufer im Anzug steht zwischen gut gekleideten Menschen

Weiterbildung in Verkaufspsychologie

Die Verkaufspsychologie Weiterbildung vermittelt Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten, mit denen Sie noch stärker zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen können. Sie lernen, jede Verkaufssituation bestmöglich zu meistern und sowohl Ihre Kunden zufrieden zu stellen als auch die Unternehmensumsätze zu steigern. Dieser Hochschulkurs lässt sich dabei neben Ihrem Beruf und vom Home-Office aus in nur 12 Wochen bestreiten. In diesem lernen die Kursteilnehmer, persönliche Beziehungen zu Kunden aufzubauen, bewusster zu kommunizieren und dabei Kaufanreize zu setzen.

Inhalte der Verkaufspsychologie Weiterbildung

Die Verkaufspsychologie Weiterbildung der WINGS – Fernstudium an der Hochschule Wismar ist ein berufsbegleitender Zertifikatskurs, der teilweise online und teilweise in Präsenzseminaren absolviert wird. Um Verkaufsprozesse in der Praxis effizient durchzuführen, erhalten Sie umfangreiches strategisches und psychologisches Knowhow. So können Sie z.B. verschiedene Phasen des Verkaufsprozesses voneinander abgrenzen und die jeweils sinnvollste Taktik dazu anwenden. Welche Faktoren und Effekte den Verkaufsabschluss beeinflussen und zahlreiche Kommunikationsstrategien helfen bei künftigen Verhandlungen. Praktische Übungen, Kommunikationstraining und der Überblick über erfolgreiche Verkaufsstrategien, die sich in der Praxis bewährt haben, runden die Weiterbildung ab.

Weiterbildungsinhalte Verkaufspsychologie

  • Die Phasen des Verkaufsprozesses: Einstimmungs-, Verkaufs- und Abschlussphase, Primacy- und Recency-Effekte und deren Einfluss auf den Verkaufsabschluss, Cross-Selling, Einwandbehandlung, Preisstrategie, Artefaktkommunikation
  • Waffen der Einflussnahme: Reziprozität, Commitment & Konsistenz, soziale Bewährtheit, Sympathie, Autorität und Knappheit im Verkauf
  • Verhandlungstechniken
  • Verkaufsstrategien:
    • Die „Door-in-the-face-Taktik“ – neu verhandeln nach Zurückweisung
    • Die „Foot-in-the-door-Technik” – stufenweise verhandeln
  • Beispiele erfolgreicher Verkaufsstrategien: AMWAY, Tupperware, Hare Krishna
  • Role-taking: Verkäufer und Käufer in der Verkaufsinteraktion
  • Interaktion und Kommunikation: Formen der Interaktion, Rollentheorie und deren Anwendung in Verkaufssituationen, Aspekte der Kommunikation, Nonverbale Kommunikation
  • Definition von Manipulation

Dauer, Ablauf und Kosten

Die Verkaufspsychologie Weiterbildung dauert insgesamt 12 Wochen. Präsenzwochenenden von je 2×2 Tagen finden in der siebten und in der zwölften Woche in Hamburg statt. Bei einer Inhouse-Schulung ist der Standort variabel. Daneben haben Sie über den Online Campus Zugang zu den Live-Online-Tutorien, die in der vierten und zehnten Woche zu besuchen sind. Die Kosten für den Kurs belaufen sich insgesamt auf 1.990 Euro. Die Inhalte erarbeiten Sie sich selbstständig mit den Unterlagen der HS Wismar und werden währenddessen über das digitale Tutorensystem unterstützt. Geprüft werden Sie regelmäßig durch interaktive Übungsaufgaben.

Zielgruppe, Voraussetzungen und Einsatzbereiche

Die verkaufspsychologische Weiterbildung der HS Wismar richtet sich vor allem an Berufstätige aus dem Verkauf oder Personen, die diesen Bereich anstreben. Darunter fallen z.B. Vertriebsmitarbeiter, Mitarbeiter im mittleren Management oder Quereinsteiger. Besondere Voraussetzungen sind für diesen Kurs nicht zu erfüllen. Da es sich bei dem Abschlusszertifikat nicht um einen berufsqualifizierenden Abschluss, sind die Kursteilnehmer zumeist ausgebildete Berufstätige mit Berufserfahrungen. Doch auch, wenn Sie keine Berufsausbildung oder einen Hochschulabschluss vorweisen können, prüfen die Mitarbeiter der HS Wismar gerne Ihre individuelle Situation, um Sie ggf. zuzulassen.

Finanzierung der Verkaufspsychologie Weiterbildung

Die WINGS – Fernstudium an der Hochschule Wismar bietet einen Finanzierungsratgeber an, der Sie über die Themen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten informiert. Fördermöglichkeiten bestehen z.B. in Ermäßigungen seitens des Anbieters, wie für Alumni, die Finanzierung durch den Arbeitgeber oder länderspezifische oder länderübergreifende Förderungen vom Bildungscheck, Stipendien bis hin zu BAföG. Nutzen Sie dieses kostenlose Informationsangebot, um sich noch vorab die bestmögliche Finanzierungsoption für Ihre Weiterbildung zu sichern. Auch bei einer privaten Übernahme der Kosten können Sie so Steuern sparen.

Verkaufspsychologie Weiterbildung: Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Hochschulkurses erhalten Sie ein Zertifikat, dass Ihre erbrachten Leistungen sowie 3 Credit Points (ECTS) auflistet. Diese können Sie z.B. bei späteren Studiengängen anrechnen lassen. Bestellen Sie unverbindlich das kostenlose Infomaterial zur Verkaufspsychologie Weiterbildung direkt bei uns.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Vertrieb oder Personen, die im Verkauf einsteigen wollen, eignen sich besonders für die Verkaufspsychologie Weiterbildung. Mitzubringen ist daher ein entsprechender Hintergrund aus Ausbildung und Berufserfahrungen, wobei die WINGS andere Bewerbungen ebenso berücksichtigt und individuell prüft. Interesse an wirtschaftlichen und psychologischen Zusammenhängen sollten Teilnehmer mitbringen.

Beginn & Dauer

Die Verkaufspsychologie Weiterbildung startet 2-mal pro Jahr im Juni und Dezember und dauert insgesamt 12 Wochen. Er findet größtenteils online statt, was den Teilnehmern eine größtmögliche Flexibilität erlaubt.

Voraussetzungen

Ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder Ausbildung in Kombination mit Berufserfahrungen sind für eine Zulassung zur Verkaufspsychologie Weiterbildung mitzubringen. Alternativ können Sie Ihre persönliche Situation und Hintergrund von der WINGS prüfen lassen.

Kosten

Die Gesamtkosten für die „Verkaufspsychologie Weiterbildung“ belaufen sich auf 1.990 Euro.

Probelektion

Weitere Informationen zur Weiterbildung Verkaufspsychologie an der Hochschule Wismar können Sie kostenlos direkt hier anfordern. Die Weiterbildungsbroschüre beinhaltet stets auch eine Probelektion zum Kurs.

Probestudium

Mit dem Schnupperstudium erhalten Sie bei diesem Anbieter zunächst unverbindlich und gratis einen Einblick in die Kursinhalte.

Abschluss

Die Weiterbildung Verkaufspsychologie führt die Teilnehmer in 4 Stufen praxisorientiert zur erfolgreichen Zertifizierung durch das Hochschulzertifikat der Hochschule Wismar. Für diese Weiterbildung werden 3 Credit Points gemäß des ECTS Users‘ Guide vergeben.

COVID

Da Sie von zu Hause aus studieren und arbeiten, werden Sie dabei nicht beeinträchtigt. Die Praxisseminare finden entweder online oder unter entsprechenden Auflagen statt.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Verkaufspsychologie
Dauer 10 Monate
3 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8-10 Std in der Woche
8-10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.990€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren