Werbepsychologe zeichnet Gedanken von einem Gehirn

Markt- und Werbepsychologie im Fernstudium

Wie gewinnt man angesichts der heutigen „Informationsüberflutung“ professionell das knappe Gut Aufmerksamkeit von potentiellen Kunden? Das Fernstudium „Markt- und Werbepsychologie“ beantwortet genau diese Fragen und noch viele mehr. Mit dem vermittelten Wissen um fundierte Marktkommunikation lernen Sie, psychologische Prinzipien bei der Entwicklung und Umsetzung von interaktiver Werbung effektiv anzuwenden. Als Spezialist in Sachen psychologisch begründeter Werbemaßnahmen können Sie sich beruflich weiterentwickeln, spezialisieren und / oder neuorientieren. Drei verschiedene Ausbildungsangebote zum Oberthema Markt- und Werbepsychologie stehen Ihnen als Fernstudiengänge zur Wahl. Wir stellen Ihnen diese im Einzelnen vor, inklusive Gemeinsamkeiten und Unterschiede, sodass Sie das geeignetste Angebot für sich finden.

Dauer und Voraussetzungen

Der Beginn der Ausbildung in Markt- und Werbepsychologie ist grundsätzlich jederzeit möglich, die Regelstudienzeit beträgt 3, 5 oder 8 Monate, kann aber auch kostenlos um bis zu 3 Monate oder mehr verlängert werden. Ebenso ist es auf Wunsch und bei persönlicher Eignung möglich, das Studium in kürzerer Zeit zu absolvieren. Als Voraussetzungen für die Teilnahme wird das Abitur oder eine kaufmännische Ausbildung genannt, hilfreich sind zudem praktische und / oder theoretische Erfahrungen im kreativen Bereich. Das im Erfolgsfall verliehene Hochschulzertifikat beinhaltet das „European Credit Transfer and Accumulation System“ (ECTS) und ist deshalb auch international anerkannt. Die kürzeste, insgesamt 3-monatige Weiterbildungsvariante der APOLLON Hochschule beinhaltet eine Studiengebühr von 163 Euro pro Monat und kostet damit insgesamt 489 Euro. Das Zertifikat der Apollon listet bei erfolgreichem Abschluss des „Werbepsychologie und -wirkungsforschung“ Studiums 4 Credit Points (ECTS) auf, die Sie bei künftigen Studiengängen anrechnen lassen können. 8 Credit Points bietet der 5-monatige Fernkurs „Markt- und Werbepsychologie“ der Euro-FH, für den monatlich 221 Euro und damit insgesamt 1.105 Euro anfallen. Die Laudius Akademie für Fernstudien stellt Ihnen eine rein digitale oder gedruckte Zustellung Ihrer Lernunterlagen zur Auswahl, wenn Sie das „Werbe- und Marketingpsychologie“ Studium absolvieren. Die digitale Variante kostet Sie 99 Euro monatlich und kommt damit insgesamt auf 792 Euro. Bei Zustellung gedruckter Unterlagen, die stets auch digitale beinhalten, beträgt die Studiengebühr 109 Euro pro Monat und insgesamt 872 Euro. Die Laudius Akademie für Fernstudien setzt neben einer Ausbildung 3 Jahre Berufserfahrungen voraus und bietet den Vorteil, dass Sie die angedachte Regelstudienzeit von 8 Monaten dieses Kurses um bis zu 36 Monate gratis überschreiten dürfen. Für die Zahlung der anfallenden Studiengebühren existieren auch zahlreiche Fördermöglichkeiten in Form von Steuervorteilen, BMBF-Förderungen, Bildungsurlaub, Stiftungen, Stipendien und Studienkrediten.

Ausbildungsinhalte Markt- und Werbepsychologie

Die Lernziele und Inhalte der Markt- und Werbepsychologie Ausbildung umfassen diverse Methoden und Konzepte der Psychologie sowie die Position der Markt- und Werbepsychologie innerhalb der psychologischen Teildisziplinen. Auch allgemeinpsychologische Grundlagen der Marktpsychologie, der Zusammenhang von Neurologie und Verhalten sowie die Grundlagen der Werbung und Werbewirkung werden vermittelt. Dazu gehören zum Beispiel die Anwendung der Psychologie auf die Werbung und das Marketing mit Anreizen und Verstärkern, genauer untersucht werden auch unbewusste Anteile im Konsumentenverhalten.

Ebenfalls erörtert werden evaluatives Konditionieren im Produktbereich, implizite Assoziationen sowie intra- und interpersonelle Einflüsse auf Einstellungen, Präferenzen und Verhalten. Der Stellenwert intuitiver Entscheidungen und unterschwelliger Beeinflussungen wird ebenso behandelt wie psychologische Erklärungen von bzw. soziale Einflüsse auf das Konsumentenverhalten. Zusätzlich gehören zum Inhalt des Fernstudiums auch Methoden der Marktforschung und der Messung von Werbewirkung sowie generelle und spezielle psychologische Prinzipien der Gestaltung von Produkt, Werbebotschaft und Preis. Weitere Bausteine der Fernlehrgänge rund um Markt- und Werbepsychologie:

Dienstleistung, Marketing und Werbung

  • Psychologische Grundlagen von Werbung: Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Sozialpsychologie, Motivation
  • Konsumverhalten: Kaufentscheidungen
  • Selbstständigkeit in der Medienbranche
  • Markt- und Kundensegmentierung
  • Honorar- und Preisverhandlung
  • Kundengewinnung und -bindung
  • Verhandlungen.

Zielgruppe und berufliche Perspektiven

Diese Weiterbildung richtet sich vor allem an Personen, die in der Medienbranche arbeiten oder arbeiten wollen. Wer in Marketing, PR, Verkauf oder Vertrieb tätig ist, kann die eigenen Kenntnisse mithilfe des Fernkurses um psychologische Methoden erweitern und sich so weiterentwickeln und -qualifizieren. Ebenso bietet der Kurs die Möglichkeit der Neuorientierung oder des Quereinstiegs in diese Bereiche. Wer bereits selbstständig ist oder Selbstständigkeit anstrebt, erhält im Lehrgang „Markt- und Werbepsychologie“ wichtige Skills und Wissen dazu. Als fachlich ähnliche Ausbildungsalternativen stehen Ihnen z.B. ein Fernstudium in Verhaltensökonomik oder Wirtschaftspsychologie (B.A.) dar. Letzteres lässt sich optimal an den Fernkurs „Markt- und Werbepsychologie“ anhängen, denn hier können Sie Ihre zuvor erhaltenen Credit Points ganz einfach anrechnen lassen. Informieren Sie sich mithilfe des kostenfreien Infomaterials der Anbieter über die für Sie interessanten Fernstudiengänge, um das beste Angebot für sich zu finden.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Das „Markt- und Werbepsychologie“ Studium eignet sich für alle Interessierten an diesem Bereich, die zudem bereits im Bereich Medien arbeiten oder künftig arbeiten wollen. Dabei richtet sich die verschiedenen Bildungsangebote zu diesem Oberthema sowohl an Neueinsteiger, Berufsanfänger wie auch erfahrene Quereinsteiger. Speziell angehende oder auch etablierte Selbstständige profitieren von dem vermittelten Knowhow rund um selbstständige Tätigkeiten in der Medienbranche. Personen aus Abteilungen wie Marketing, Verkauf, Vertrieb und PR erhalten neues und relevantes Wissen für Ihren Beruf.

Beginn & Dauer

Je nach Ferninstitut dauert das „Markt- und Werbepsychologie“ Studium 3, 5 oder 9 Monate. Dieser Zeitraum lässt sich bei Bedarf stets gratis verlängern, meist um etwa die Hälfte der angesetzten Regelstudienzeit. Beginnen können Sie Ihr Fernstudium jederzeit.

Voraussetzungen

Je nach Institut sind Abitur oder eine Ausbildung mitzubringen. Die Apollon setzt zudem mehrjährige Berufserfahrungen voraus.

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren liegen je nach Anbieter zwischen 160 und 220 Euro.

Probelektion

Mithilfe der Probelektionen der Anbieter, die stets ein kostenloser Service sind, können Sie sich einen Eindruck der Studiengänge rund um Markt- und Werbepsychologie verschaffen und die Institute vergleichen.

Probestudium

Bis zu einen Monat lässt sich der Fernstudiengang „Markt- und Werbepsychologie“ gratis ausprobieren. So können Sie sich unverbindlich informieren und das Angebot prüfen.

Abschluss

Nach Abschluss der erforderten Leistungen, darunter Einsendeaufgaben, Zwischentests und Klausuren, erhalten Sie das Zertifikat und Zeugnis Ihres Ausbildungsinstituts. Dieses Zertifikat führt ggf. erhaltene Credit Points mit auf.

COVID

Sie absolvieren Ihren Fernkurs im Selbststudium zu Hause und bleiben dabei von Beschränkungen unbeeinträchtigt.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Markt & Werbepsychologie
Dauer 5 Monate
5 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.105€
Marketing- und Werbepsychologie
Dauer 18 Monate
8 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 6 Std in der Woche
5 Std./Woche
Kosten 522€-576€
Kosten 792-872€
Werbepsychologie und -wirkungsforschung
Dauer 9 Monate
3 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten 2106€
Kosten 489€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren