Das Konzept des menschlichen Gehirns links rechts. Kreativteil und logischer Teil mit Sozial- und Geschäftsdoodle

Die Psychologie des Lernens – Lernpsychologische Grundlagen

Welche Faktoren entscheiden darüber, was und wie Menschen lernen? Was beeinflusst sie dabei, sich neue Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen? Diese Lernpsychologischen Fragen lassen sich nur unter Rückgriff auf Teilgebiete der Psychologie, Biologie und Pädagogik beantworten. Der Fernkurs Lernpsychologische Grundlagen vereint dieses Wissen und vermittelt eine umfassende Basis, um Lernprozesse besser zu verstehen und gestalten.

Themen des Fernkurses Lernpsychologische Grundlagen

Der 4-monatige Zertifikatskurs “Lernpsychologische Grundlagen“ der APOLLON Hochschule.
startet mit einem Einführungsseminar, einem sogenannten Web-Based-Training. Dieses stellt eine Einführung in lernpsychologische Grundlagen dar und bietet eine Übersicht über die Inhalte und Lernziele des Kurses. Anschließend arbeiten Sie mit 5 Studienheften, die sich je einem Oberthema widmen und zu bearbeitende Aufgaben enthalten:

  • Lernpsychologische Grundlagen
  • Grundlagen der pädagogischen Psychologie (des Lehrens und Lernens)
  • Grundlagen der Entwicklungspsychologie
  • Bewusstsein, Lernen und Gedächtnis
  • Kognitive Prozesse und Emotionen
  • Stress und Stressbewältigung.

Wichtige Inhalte des Kurses drehen sich im Einzelnen um:

  • Lerntheorien, Lernstörungen, Lerneinflüsse
  • Entwicklungspsychologische Grundlagen / Entwicklungseinflüsse / Schutz- und Risikofaktoren
  • Psychologische und Biologische Grundlagen des Lernens
  • Emotion und Kognition: Emotionaler Einfluss auf kognitive Prozesse (hier maßgeblich Lernen)
  • Stresstheorien, Stressbewältigung, Coping, Intervention und Prävention bei Stressproblematiken.

Es werden verschiedene Ansätze zum Lehren und Lernen behandelt und Faktoren untersucht, die einen Einfluss darauf haben können. Lernschwierigkeiten werden beleuchtet und Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese in der Praxis überwunden werden können. Die Kursteilnehmer sollen durch das vermittelte Wissen am Ende des Kurses in der Lage sein, Lerntheorien und ihre Beziehung zum Lehren kritisch zu diskutieren und Beispiele für Lehren und Lernen sowohl zu analysieren wie auch zu bewerten. Ebenso soll ein Bewusstsein für aktuelle Entwicklungen im Lehren und Lernen entstehen, mit dem sie z.B. die Beziehung zwischen Pädagogik und Bewertung kritisch betrachten. Der Kurs schließt mit einer Prüfung in Form einer Fallaufgabe ab. Dabei soll der Kursteilnehmende zeigen, dass das Gelernte auf die Praxis angewendet werden kann. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten die Kursteilnehmer ein Zertifikat der APOLLON Hochschule. Das Lernmaterial kommt in unterschiedlichsten Formaten wie E-Books, PDFs, Audios und Videos und lässt sich jederzeit und überall abrufen.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Fernkurs “Lernpsychologische Grundlagen“ der APOLLON Hochschule richtet sich an alle Personen, die Lernprozesse von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen begleiten. Ebenso richtet sich dieser Fernstudiengang an alle, die sich für Psychologie und speziell Lernpsychologie interessieren. Berufe, die besonders von dem Wissen des Fernkurses “Lernpsychologische Grundlagen“ profitieren, sind:

  • Lehrer
  • Psychologen, Psychologische Berater
  • Sozialarbeiter
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Erzieher
  • Heilerziehungspfleger
  • (Lern-)Therapeuten – Ergotherapeuten
  • Eltern

Sie brauchen keine Vorkenntnisse oder eine bestimmte fachliche Ausbildung. Der Kurs bietet eine fundierte Weiterbildung und Einführung in psychologische Grundlagen und ist daher für Menschen geeignet, die mit diesem Thema bisher wenig Berührung hatten. Da der Kurs im Fernstudium stattfindet, sollten Sie jedoch einige persönliche Kriterien erfüllen. Einerseits sollten Interesse an und Motivation für die Thematik der „Lernpsychologische Grundlagen“ bestehen, andererseits sind für das Selbststudium ein gutes Zeitmanagement und Selbstdisziplin von Vorteil. Bei Bedarf über den 4-monatigen Studienzeitraum hinaus kann dieser um bis zu 2 Monate verlängert werden. Für das Selbststudium sind ca. 10 bis 12 Stunden pro Woche an Lernzeit einzuplanen.

Kosten, Credit Points und Finanzierung

Die monatliche Studiengebühr beträgt 159 oder 172 Euro für die rein digitale oder digitale Variante inklusiver gedruckter Studienhefte. Die Gesamtgebühr beläuft sich entsprechend auf 636 oder 688 Euro. Diese deckt sämtliche Materialkosten und Leistungen der Apollon Hochschule ab. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie zudem 6 Credit Points bzw. ECTS-Punkte, die auf Ihrem Zeugnis geführt und bei einem künftigen Studium mit inhaltlicher Übereinstimmung angerechnet werden können. Das Infomaterial der Apollon Hochschule klärt Sie über mögliche Rabatte seitens des Instituts auf, die z.B. für verschiedene Personengruppen gewährt werden. Hier finden Sie ebenso Informationen über Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten. Ob Unterstützung durch den Arbeitgeber, steuerliche Absetzbarkeit, BAföG oder Stipendien – die Apollon Hochschule erläutert alle zur Verfügung stehenden Optionen und wie Sie diese angehen können. 

Auf einen Blick

Zielgruppe

Wer sich für psychologische Themen und speziell Lernpsychologie begeistert, erhält mit diesem Fernkurs eine grundlegende Einführung. Dies ist z.B. sinnvoll für Eltern oder Personen, die ein psychologisches Studium erwägen. Beruflich kann das vermittelte Wissen besonders in sämtlichen pädagogischen Bereich angewendet werden. Wer Lernprozesse begleitet, ob als Lehrer, Sozialarbeiter, Erzieher, Pfleger oder Therapeut, profitiert von den umfassenden psychologischen Grundlagen dieser Weiterbildung.

Beginn & Dauer

Der Beginn der Weiterbildung ist jederzeit möglich. Der 4-monatige Kurs “Lernpsychologische Grundlagen“ besteht aus einem Mix aus Studienheften, Online-Lernen, tutorieller Betreuung und digitalen Präsenzseminaren. Für das Selbststudium sollten Sie ca. 10 bis 12 Stunden pro Woche an Lernzeit einplanen. Falls Sie mehr Zeit zum Lernen benötigen, kann die Betreuungszeit um die Hälfte der Kursdauer kostenlos verlängert werden.

Voraussetzungen

Eine Zulassungsvoraussetzung besteht nicht. Nachdem Ihre Anmeldung geprüft wurde, erhalten Sie Ihr erstes Studienversandpaket mit den Lehrmaterialien.

Kosten

Je nach Zustellung der Studienhefte betragen die monatlichen Gebühren 159 oder 172 Euro für die digitale oder gedruckte Variante.

Probelektion

Die Probelektionen des Ferninstituts geben Ihnen einen detaillierten Einblick in die Studieninhalte und -abläufe.

Probestudium

Sie haben die unverbindliche Möglichkeit, sich probeweise für diesen Kurs anzumelden und die Lernmaterialien bis zu 4 Wochen kostenfrei auszutesten.

Abschluss

Nach der erfolgreichen Teilnahme und bestandener Prüfung erhalten Sie ein Hochschulzertifikat der Apollon. Die erworbenen Credits aus dem Zertifikatskurs, 6 ECTS-Punkte, können Sie sich auf ein späteres Studium anrechnen lassen.

COVID

Dieser Fernkurs lässt sich vollständig von zu Hause aus absolvieren.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Lernpsychologische Grundlagen
Dauer 9 Monate
4 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten 2106€
Kosten 636-688€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren