Psychologische/r Berater/in – Naturcoach - Kinder schauen mit einer Lupe ein Blatt an

Psychologischer Berater – Naturcoach

Die besondere Wirkung vom Naturcoaching zu verstehen, planen und klientenzentriert umzusetzen lernen Sie als angehender Naturcoach. Diese Ausbildung vermittelt Ihnen nicht nur Grundlagen der psychologischen Beratung und verhaltenstherapeutisch orientierte Gesprächstechniken, sondern auch das Naturcoaching als eigenständige Methode in beratenden Tätigkeiten. Dabei stehen Ihnen 2 Bildungsangebote zur Wahl: Die Kombi-Ausbildung zum Psychologischen Berater und Naturcoach bietet Einsteigern eine grundlegende Qualifikation und das nötige Wissen für psychologische Beratung wie auch Coachings in der Natur. Der Aufbaukurs „Naturcoach“ richtet sich dagegen an bereits ausgebildete Berater, Coaches, Therapeuten oder Psychologen, die ihr Angebotsspektrum mit einer Weiterbildung erweitern wollen. Mit dem neuen Wissen ermöglichen Sie Ihren Klienten Abstand zum hektischen Alltag und digitalen Medien zu gewinnen, um in der Natur Antworten auf persönliche Fragen zu finden.

Fakten zur Ausbildung zum Naturcoach

Bei den 2 Ausbildungswegen zum Abschluss im Naturcoaching handelt es sich um Fernstudiengänge der sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt. Daher können Sie Ihr Fernstudium neben Ihrem Beruf, von zu Hause oder unterwegs aus absolvieren, genießen dabei jedoch alle Betreuungsangebote und Serviceleistungen einer klassischen Uni. Die umfassende Ausbildung zum Psychologischen Berater und Naturcoach ist dabei auf insgesamt 19 Monate angelegt, die Sie problemlos und ohne weitere Kosten über- oder unterschreiten dürfen. Die Studiengebühr für dieses Bildungsangebot liegt bei monatlich 188 Euro, die Gesamtgebühr beträgt 3.572 Euro. Der 6-monatige Aufbaukurs im Naturcoaching kostet pro Monat 275 Euro, insgesamt 1.650 Euro. Diese Gebühren beinhalten stets sämtliche Materialien wie Studienhefte und Lehrbücher, Betreuungsleistungen, Seminare und weiteren Angebote zum Fernstudiengang „Naturcoach“ der sgd. Pro Woche arbeiten Sie etwa 10 oder 8 Stunden, je nach Grund- oder Aufbaukurs, mit den Lernmaterialien der sgd. Beginnen können Sie jederzeit mit diesen Fernstudiengängen. Da sich der Gesamtkurs zum Psychologischen Berater und Naturcoach an Einsteiger richtet, sind für eine Teilnahme keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Empfohlen werden für eine künftige Tätigkeit als Coach jedoch ein mittlerer Bildungsabschluss sowie ein Mindestalter von 23 Jahren. Für den Aufbaukurs sollten Sie eine Ausbildung im Bereich Coaching, Beratung, wie z.B. Psychologischer Berater o.ä. nachweisen können.

Inhalte der Ausbildung

Die Kombi-Ausbildung des Psychologischen Beraters und Naturcoach vermittelt zunächst psychologisches Grundwissen und Beratungsmethoden. Diese dürfen Sie innerhalb eines 5-tägigen Seminars umsetzen üben und vertiefen Ihr neu erworbenes Wissen mithilfe von Fallbeispielen und rollenbezogener Selbstreflexion.

Grundkurs Psychologische Beratung

  • Coaching: Verfahren, Definition, Abgrenzung
  • Kommunikation für Coaches
  • Probleme und Ziele
  • Modelle der Selbst- und Weltwahrnehmung, Persönlichkeit und Identität
  • Mentale Metaprogramme, Arbeit mit Glaubenssätzen
  • Traum und Trance im Coaching
  • Hypnose im Coaching
  • Partnerschaft und Familie
  • Gesundheit
  • Beruf, Teamkompetenz
  • Systemische Beratung, Organisationsberatung, Psychodrama
  • Glauben und Spiritualität
  • Angst
  • Krisenintervention
  • Konfliktarbeit, Systemische Fragetechnik, Mediation
  • Positive Psychologie, Vergebungs- und Biografiearbeit
  • Methodenintegration
  • Berufliche Praxis
Die Spezialisierung zum Naturkurs vermittelt Ihnen nicht nur umfassendes Wissen, sondern auch praktische Fähigkeiten, mit denen Sie Problemfelder bei Klienten erkennen und auflösen können. Zudem lernen Sie, Methoden und Übungen des Naturcoachings anzuwenden, neue Perspektiven und Handlungsstrategien gemeinsam zu erarbeiten. Ihre (Natur-)Coachings lernen Sie zudem nicht nur in Präsenz, sondern auch auf digitalen Wegen durchzuführen.

Inhalte der Spezialisierung / Aufbaukurs Naturcoaching

  • Einführung in das Naturcoaching
  • Wirkfaktoren von Naturcoaching
  • Naturräume und Rahmen von Naturcoachings
  • Voraussetzungen und Gestaltung von Naturcoachings
  • Anleitungen von Übungen und Gesprächsführung
  • Naturcoaching kennt keine Grenzen

Innerhalb beider Kursvarianten besuchen Sie zudem 2 Naturcoachings als Klient, um die unterstützende Wirkung eines solchen selbst zu erfahren. Dies ist sowohl vor Ort als auch über Telefon oder Video-Chat möglich.

An wen richtet sich die Ausbildung zum Naturcoach?

Naturbegeisterte Personen und Menschen mit Interesse an Naturerfahrungen, die offen für den Umgang mit Klienten sind und gerne beratend tätig werden wollen, sind in diesen Fernstudiengängen rund um das Thema Naturcoaching bestens aufgehoben. Auch Personen, die bereits in einem naturbezogenen, beratenden, psychologischen oder pädagogischen Beruf arbeiten, sind prädestiniert für eine Naturcoach Ausbildung. Die Ausbildung eignet sich aber auch hervorragend als Ergänzung zur Psychologischen Berater Ausbildung.

Berufliche Perspektiven

Aufgrund verschiedener Entwicklungen unserer Gesellschaft wie z.B. einem stressigen Alltags- und Arbeitsleben ist die Nachfrage nach Ruhe und Erholung aktuell und auch in Zukunft gegeben. Mit Selbstfindung, herausfordernden Entscheidungssituationen und privaten wie auch beruflichen Problemfelder beschäftigt sich jeder Mensch im Laufe seines Lebens und findet die passende Unterstützung dabei in Ihnen. Naturcoaches können in beratenden, therapeutischen und sozialen Einrichtungen verschiedenster Art oder freiberuflich arbeiten.

Infomaterial: Services, Fördermöglichkeiten, Fachrichtungen

Das Infomaterial der sgd informiert Sie nicht nur ausführlich über die Ausbildung zum Naturcoach, sondern alle Besonderheiten des Fernstudiums vom Online Campus bis hin zum persönlichen Betreuer. Sie lernen außerdem die Kursfamilie des Psychologischen Beraters und dessen verschiedenen Fachrichtungen kennen, die Sie bunt gemeinsam oder nach diesem Kurs belegen können.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Wer bereits beratend mit Menschen arbeitet oder dies anstrebt und dabei gerne Naturerfahrungen einbringen würde, ist besonders für eine Ausbildung zum Naturcoach geeignet. Die 2 verschiedenen Kursvarianten bieten sowohl Neueinsteigern als auch etablierten Beratern oder Psychologen die passende Spezialisierung zum Naturcoaching. Grundsätzlich sollten Sie gerne mit Menschen kommunizieren, einen offenen Umgang pflegen und sich gerne in der Natur bewegen.

Beginn & Dauer

Sie können zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit Ihrem Fernstudium zum Naturcoach beginnen. Als Gesamtkurs dauert dieser 19 Monate, für den Aufbaukurs sind 6 Monate angesetzt. Beide Regelstudienzeiten dürfen Sie bei Bedarf kostenlos verlängern.

Voraussetzungen

Für den Aufbaukurs sollten Sie eine Ausbildung in Beratung, Coaching oder vergleichbares mitbringen. Für den Gesamtkurs sind keine Voraussetzungen zu erfüllen, empfohlen wird jedoch ein mittlerer Bildungsabschluss sowie ein Mindestalter von 23 Jahren.

Kosten

Je nachdem, ob Sie die 19-monatige Kombi-Ausbildung oder den 6-monatigen Aufbaukurs belegen, kosten Sie diese pro Monat jeweils 188 oder 275 Euro. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 3.572 bzw. 1.650 Euro.

Probelektion

Das Infomaterial der sgd zum Naturcoaching-Kurs beinhaltet eine Probelektion, die ein Auszug aus dem Original-Studienheft „Wirkfaktoren von Naturcoaching“ ist.

Probestudium

Bis zu 4 Wochen können Sie diese Bildungsangebote kostenlos austesten. Sollten Sie wider Erwarten mit Ihrem Fernstudiengang nicht zufrieden sein, nutzen Sie einfach Ihr Widerrufsrecht, sodass für den Probezeitraum keinerlei Studiengebühren anfallen.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss aller Leistungen erhalten Sie Ihr Abschlusszeugnis und -zertifikat der sgd, dass Sie als Naturcoach und ggf. auch als Psychologischer Berater ausweist.

COVID

Ihre Seminare lassen sich in Präsenz oder auf digitalem Weg besuchen, sodass Sie völlig flexibel in Ihrem Fernstudium sind.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Psychologische/r Berater/in – Naturcoach
Dauer 12 Monate
19 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 3.572€
Naturcoach – Aufbaukurs
Dauer 12 Monate
6 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.650€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren